Was sind eigentlich Essstörungen

Essstörungen gehören zum Modelbusiness, wie der Floh zum Hund. Der permanente Druck gut auszusehen und vor der Konkurrenz zu punkten, veranlasst viele Models, ihre Essgewohnheiten rapide einzuschränken. Bereits seit Jahren wird dieser „Schlankheitswahn“ im Modelbusiness kontrovers diskutiert. In Israel wurde jetzt das erste Gesetz verabschiedet, dass gegen die Schönheitsideale der Modewelt vorgeht. [weiter...]

Model-Castingshows gefährlich

Ein regelmäßiger Konsum von Model Castingshows kann zu Essstörungen führen. Betroffen sind vor allem weibliche Teenager gab die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) bekannt. Wie eine Studie zeigt, wird das subjektive Köperbewusstsein durch den regelmäßigen Konsum solcher Sendungen enorm beeinflusst. [weiter...]