Modelvertrag – warum?

Wer sich vor dem Fotografen in Pose bringt und auf nette Bilder und eine gute Gage hofft, der ist mit einem Modelvertrag gut beraten. Ohne das so genannte Model Release lauern nämliche etliche Fallen! So regelt der Modelvertrag nicht nur die Bildrechte und die Verwendung der angefertigten Bilder, sondern legt auch Umfang und Honorar für das Shooting fest.
[weiter...]

Interessanter Selbstversuch – der Anfang

In einem mutigen Selbstversuch hat sich ein junges Mädchen auf die Suche nach der Realität gemacht. Was steckt hinter dem Traum vom Model werden, wie sieht es hinter den Kulissen aus und ist es wirklich so traumhaft, wie es auf den ersten Blick aussieht? Schöne Kleider tragen, durch die Welt jetten und nie wieder Geldsorgen? [weiter...]

Wahre Schönheiten

Auch Topmodels haben Mankos und ihre Schönheit wehrt nicht ewig. Eindrücklich und trostspendend für alle, die die Chance auf eine Modelkarriere verpasst haben, zeigen ungeschminkte Models ihr wahres Gesicht. [weiter...]

Das Topmodel-Team

Man sieht sie immer nur alleine im Rampenlicht stehen, die Topmodels. Doch im Hintergrund ist ein ganzes Team dafür verantwortlich, dass das Model auch Top wird. Auch als Nachwuchsmodel steht man nicht allein da, eine ganze Bataillion schwirrt umher, schwer, sich jeden einzelnen Namen zu merken. Die wichtigsten sollte man allerdings schon kennen! [weiter...]

Modelstädte – auch in Deutschland

Städte wie Paris, Mailand oder New York werden mit dem Model Business so assoziiert, wie das Immunsystem mit einer Erkältung. Doch neben dem bekannten Trio gibt es etliche weitere Modelstädte. Model Magazin zeigt euch, wo es sich lohnt zu arbeiten und wie die Chancen stehen. [weiter...]

Nicht nur das Aussehn zählt

Von wegen Models haben nichts in der Birne, sondern können „nur“ gut aussehen. Wer noch immer diesem Irrglauben nachhängt, der wird sich im Folgenden wundern, was Model alles mitbringen müssen, um ins internationale Model-Business einsteigen zu können. [weiter...]

10 goldene Regeln fürs Model Business – II

3
Modelagenturen verdienen an dir, das ist auch in Ordnung, schließlich vermitteln sie dir die Jobs. Eine seriöse Agentur berechnet dir bis zu 25 Prozent deines Honorars. Manchmal gibt es zur Abdeckung der Agenturprozente noch einen kleinen Bonus für die Modelagentur obendrauf. Bei 25 Prozent sind 5 Prozent „on Top“ völlig o.k.. Agenturen, die nochmals 25 Prozent als Top-Zulage berechnen arbeiten nicht seriös! [weiter...]

Model werden – bei den Profis abgeguckt

Modeln ist ein hartes Geschäft! Diese Aussagen fallen nahezu immer, wenn es darum geht, die Modelkarriere einzuschlagen. Schließlich gehört eine ganze Menge dazu, nicht „nur“ eine Top-Figur und gutes Aussehen zählen!
[weiter...]