Die “heißeste” Frau der Welt

Ein echter Frühstarter ist die neue „Grand Dame“ der Modelwelt. Schon mit acht Monaten posierte Bar Refaeli für Werbeaufnahmen, jetzt wurde sie vom US-Männermagazin “Maxim” zur schönsten Frau der Welt gekürt.

Bar Refaeli wurde am 4. Juni 1985 in Israel geboren. Auf der Pferderanch der Eltern wuchs sie auf und startete schon frühzeitig mit der Modelkarriere. Nachdem sie schon vor dem Laufalter zu Werbezwecken abgelichtet wurde, posierte die Israelin zum ersten Mal mit 15 Jahren auf eigenen Beinen vor der Kamera. Das brachte ihr sogleich zweimal hintereinander den Titel des „Model of the Year“ in ihrem Heimatland ein – im Jahr 2000 und 2001, das zugleich den Sprungbrett in die internationale Model-Karriere bedeutete. Seitdem konnte man sie als Frontmodel eines Modelabels entdecken und auch die Modezeitschrift Elle zeigte das junge Model gleich vier Mal innerhalb von nur zwei Monaten auf ihrem Cover. Aufnahmen für den Victoria`s Secret-Katalog folgten, das italienische Lifestyle-Magazin GQ zeigte Bar auf der Titelseite und auch die Sports Illustrated lichtete erstmals mit Bar Refaeli ein israelisches Model ab. Für den Hamburger Otto-Versand lächelte die schöne Refaeli 2008 als Starmodel von den Katalogseiten, vielleicht auch ein Grund, weshalb sie vom britischen Männermagazin „Arena“ schon im Jahr 2008 zum „Body oft the Year“ gewählt wurde. Derzeit hält sie den Titel der heißesten Frau der Welt, wie die Leser des amerikanischen Männermagazins Maxim entschieden haben.