14model - Startseite
Modelsuche und Übersicht aller Modelle
Fotografensuche und Übersicht aller Fotografen
Visagistensuche und Übersicht aller Visagisten
Model Magazin
Modeljobs Jobs für Fotografen und das Forum von 14model
Bildkommentare
14model Linkliste
14model Linkliste
14model Linkliste
Registrieren
Login
         Jetzt Online (1)
 
Model werden14model Footer space Ladezeit: 1 Sec
Bild von Zeitgeist mit dem Titel:
Bild eingestellt
 von: Zeitgeist
 am: 05.11.16
 Regelverstoss melden
31
 zurück
 



14mode Smartbrowser





Werbung: eingeloggte User bekommen diese Werbung nicht angezeigt!

Kommentare
 

 
AutorNachricht
Photodrache76



Anmeldungsdatum: 06.02.2009
Beiträge: 331
Wohnort: Goslar

Verfasst am: 05.11.2016 18:47    Titel:

Sehr interessante Pose und Perspektive, tolles Bild!


_________________
Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.

Werbespruch der Leica-AG
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zum Teufel



Anmeldungsdatum: 25.02.2011
Beiträge: 128

Verfasst am: 06.11.2016 09:30    Titel:

Leider immer noch typisch für viele Fotografen dieser Plattform: Das Model muss sich so hinsetzen, dass man besonders viel sieht - selbst wenn die Pose in dieser natürlichen Location unnatürlich wirkt.
Die Schärfe ist - logisch - auf den Intimbereich ausgerichtet.
Und wenn man wirklich die Perspektive ansprechen will - wie mein Vorschreiber - dann muss man (bei ein wenig fotografischen Verständnis) die Horizontlinie kritisieren.
VG Herbert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cicollus



Anmeldungsdatum: 29.04.2013
Beiträge: 94
Wohnort: Dresden

Verfasst am: 11.12.2016 17:03    Titel:

@ Zum Teufel
Ich gibt im Amateurbereich wohl kaum eine Plattform, wo das nicht alltäglich ist:
Egal ob hier, MK oder Stylished und egal ob Top oder unscharfe Selfie: Sobald etwas Nacktes zu sehen ist, gibt es Pro-Bewertungen.

Bei einer Model-Größe von 1cm (einem Zentimeter) lt. Setcard-Daten ist es auch schwierg, dem Bild einen ästhetischen Charakter zu geben.
Die Enden der Gliedmaßen müssen sich in den Boden krallen, damit kein Wind sie wegpustet.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grauer
GAST





Verfasst am: 11.12.2016 18:11    Titel:

@cicollus: Du hast nicht verstanden, was er kritisiert hat: Nämlich, dass sich das Model offensichtlich extra derartig unnatürlich hinhocken musste. Und das ist eine ganz andere Aussage, als in deinem Beitrag!
Gruß Grauer
Zeitgeist



Anmeldungsdatum: 15.09.2015
Beiträge: 20
Wohnort: Wien

Verfasst am: 01.03.2017 10:58    Titel: Beitrag bearbeiten oder löschen

Leider kann man als Model auch nur mehr mit möglichst aggressiver Nacktheit werben - lade ich interessante Bilder hoch, dann folgen keine Likes und keine Aufträge... bitter aber wahr.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Seite 1 von 1